Follow us on:

  • White Facebook Icon

© 2016 by TIMELESS, Martin André, Seilerweg 14, CH-3628 Uttigen 

Biographie

 

Aus einer Schülerband wurde eine Band für die Nation

Schulabschlussfeiern sind legendär. Eine kleine Peinlichkeit hier, der grosse Schwarm da und ach je, alles ist so wichtig; die Welt steht weit offen und ist voller Möglichkeiten. War das bei dir auch so?

 

Für fünf Freunde aus Wimmis (BE) auf jeden Fall. Die Schulabschlussfeier 1989 war der Start zu Grossem. Ganz unbedarft gründeten die Jungs «Timeless». Eine Schülerband, die auf besagter Schulabschlussfeier für Stimmung sorgen sollte. Die Band kam so gut an, dass die Jungs beschlossen, auch künftig gemeinsam harmonische, disharmonische aber vor allem laute Dezibel zu produzieren. Die Band komponierte ihre eigenen Songs und veröffentlichte zwei CDs, welche überregional erfolgreich verkauft wurden. Viele Konzerte belebten das Feuer der Band derart, dass sie sich sogar als Vorband für Krokus behaupten konnten. Wie bei den meisten Bands gab es hin und wieder einen Musikerwechsel, aber im Kern blieben sich die Jungs treu. Die Schwester von Gründungsmitglied Tom Moser (Keyboards), Sandra Moser, startete ihre Musikerkarriere ebenfalls bei Timeless. Später wechselte sie zu «Gölä» und ist heute schweizweit als «Sandee» bekannt.

Und dann gab’s den Knall

Leider ist das Leben einer Band nicht immer ein Ponyhof. Im Schicksalsjahr 2004 knallte es, aber so richtig. Die Band zerbrach infolge grosser musikalischer Differenzen. Drei der fünf Musiker entschieden sich ab sofort eigene Wege zu gehen und schieden aus der Band aus. Einzig die Gründungsmitglieder Tom Moser (Keyboards) und Jüre Hänni (Guit.) blieben zusammen und fanden mit Didu Antenen (Vocals, Guit.), Martin André (Drums) sowie Priska Beck (Bass) neue Mitspieler. «Timeless» überlebte.

Neue Musiker = neue Ideen = neue Ausrichtung

Im 2005 wurde aus «Timeless» eine Cover Rockband. Mit «Timeless» hatte die Band ja schon den bestmöglichen Namen für dieses Projekt. Die Band erarbeitete sich mit viel Engagement und Herzblut ein Repertoire an Songs, welche ihre Fans auf eine musikalische Zeitreise durch die letzten 40 Jahre mitnehmen. Songs, die Feiern, Partylaune und schwereloses Abgehen garantieren. Das blieb nicht unbemerkt. So konnte «Timeless» im Dezember 2005 als Vorband der legendären «JANE» in Spiez aufspielen.

Was weiter geschah

Ende Dezember 2005 sprang Urs Gsteiger für das nächste Konzert als Bassist ein. Das Zusammenspiel mit Urs und den Jungs verlief so gut, dass Urs  2006 definitiv bei «Timeless» einstieg. Es folgten viele Auftritte und das Programm wurde stetig mit neuen Songs erweitert. Im November 2008 entschied sich Tom Moser aus privaten Gründen, die Band zu verlassen. Mit Andreas Hunziker (ehemals Plüsch) konnte  «Timeless» die Lücke innert kürzester Zeit wieder schliessen und weiterrocken. Im Mai 2013 verliess das letzte Gründungsmitglied, Jüre Hänni, die Band. Nach einer kurzen Durststrecke fanden die zeitlosen Jungs im Herbst 2013 mit Daniel Zwahlen einen neuen Leadgitarristen. In dieser Besetzung spielte «Timeless» viele Konzerte und konnte entsprechend viele neue Fans dazu gewinnen. Per Ende 2017 verliessen Andreas Hunziker und Daniel Zwahlen die Band aus beruflichen Gründen. Mit Bob Saganas wurde ein neuer sehr versierter Lead-Gitarrist verpflichtet. Im Mai 2019 trennten sich die Wege von «Timeless» und Urs Gsteiger. Als Nachfolger konnte mit René Maurer (ehemals "Gölä und Band", "Sandee" ) ein erfahrener Top-Bassist an Bord geholt werden. In dieser Besetzung wollen «Timeless» eine neue Ära einleiten.

The Show go’s on

«Timeless» spielt regelmässig in der ganzen Schweiz auf. Besondere Highlights der jüngeren Vergangenheit sind die internationale Biker-Party in Sumiswald (2014 ), das Thunfest auf der Hauptbühne (2015), das Brienzersee-Rockfestival (2016), aber auch unser Konzert im legendären Hotel National in Bern (2016) oder der Auftritt in einem Zirkuszelt 2019.

Und was passiert in Zukunft? Komm an unser nächstes Konzert und lass dich überraschen. Oder buche uns für deinen Event und hilf mit, unsere Geschichte weiterzuschreiben.

 

Wir freuen uns auf dich – deine Zeitlosen